Willkommen im Museum Kronberger Malerkolonie


Die ehemalige Künstlervilla des Kronberger Kolonisten Heinrich Winter, in Kronberg im Taunus gelegen, beherbergt die Sammlung der Stiftung Kronberger Malerkolonie. Die Villa Winter bietet mit über 350 qm Ausstellungsfläche genügend Raum für die Präsentation der umfangreichen Gemäldesammlung zur Malerkolonie Kronberg, die zu den bedeutenden deutschen Künstlerkolonien des 19. Jahrhunderts zählt. Die Ausstellungsräume sind barrierefrei zu erreichen.

Aktuell gelten keine besonderen  Corona-Einschränkungen in der Villa Winter. Wir empfehlen dennoch unseren Besuchern und Besucherinnen eine Maske zu tragen und Abstand zu halten. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt im Museum und in der Kunstschule Kronberg.

Willkommen in der Kunstschule Kronberg


Die Kunstschule Kronberg in der Villa Winter bietet Raum zur Entwicklung des kreativen Potentials, das in jedem Menschen steckt. Ob Kurse für Kinder oder Erwachsene, Anfänger oder Fortgeschrittene: Die künstlerische Entfaltung der Kursteilnehmer zu fördern und zu unterstützen ist unser Ziel.


Zusätzlich zum neuen Kunstschulprogramm bieten wir Workshops in den Winterferien für Kinder ab 5 Jahren an.

WFWS01 vom 02.01. - 06.01.2023 von 10.00 bis 13.00 Uhr und
WFWS02 vom 02.01. - 06.01.2023 von 14.00 bis 17.00 Uhr
Dozent: Bernd Reich