Öffentliche Führungen

Sonntag, 2. Februar 2020 sowie der 1. März 2020 jeweils um 11:15 Uhr

Gebühr 2,00 € zzgl. Eintritt

Führungen für private Gruppen oder Schulklassen
auch in englischer und französischer Sprache nach Vereinbarung.

 

Experten-Führung

Freitag, 14. Februar 2020, 18:00 Uhr

Die Blütezeit der Künstlerkolonie Dachau 1880-1920, mit Dr. Elisabeth Boser, Direktorin der Gemäldegalerie Dachau.

 

MUSSECCO = Museum und Prosecco

Samstag, 15. Februar 2020 und 7. März 2020, 15:00 bis 16:30 Uhr

Gebühr 16,00 € inkl. Eintritt, Prosecco, Wasser, Saft, Salz-Snacks, Moderation und Führung

Aufgrund begrentzter Teilnehmerzahl bitte telefonisch anmelden unter 0176 5122 3163.

 

Tauchen Sie ein in faszinierende Landschaften, Portäts und Stillleben und erfahren Sie kurzweilig und unterhaltsam beeindruckende Details zu den Künstlerkolonien Kronberg und Dachau.

Mit Dr. Astrid Gräfin von Luxburg vom Veranstaltungsservice Kultur-Erlebnis.

 

Kunst für Kinder

Samstag, 8. Februar 2020 und 29. Februar 2020, jeweils 16:00 bis 17:30 Uhr.
Eintritt frei.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitte anmelden unter

 

Salonkultur in der Villa Winter

 

Donnerstag, 6. Februar 2020: Biber Hermann

Freitag, 28. Februar 2020: Evelyn Huber

Freitag, 27. März 2020: Anne Löpers Sandkunst

Freitag, 8. Mai 2020: Frankfurt liest ein Buch

 

 



 

 

 

 

 

 



Informationen

Öffnungszeiten

Mittwoch: 15:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 12:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr


Eintrittspreise

Pro Person 5,00 €
ermäßigt     4,00 €
Familien    10,00 €
Kinder bis 12 Jahre
und Mitglieder kostenfrei!
Mittwochs ab 17 Uhr freier Eintritt!

Öffentliche Führung
2. Februar 2020 
1. März 2020 
jeweils um 11:15 Uhr
Dauer ca. 1 Stunde
Gebühr 2 €, zzgl. Eintritt

Führungen für private Gruppen oder Schulklassen, auch in englischer oder französischer Sprache nach Vereinbarung

Kunst für Kinder
Für Kinder hält das Museum spannende Mitmachaktionen, Lesungen oder Führungen bereit:

Samstag, 
8. Februar 2020 
29. Februar 2020

jeweils 16:00 bis 17:30 Uhr, Eintritt frei.

 

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitte
anmelden unter: