Stellenangebote

Ausschreibung für ein unentgeltliches Praktikum im Museum Kronberger Malerkolonie

Die Museumsgesellschaft Kronberg e. V. setzt sich seit 1979 dafür ein, das kulturelle Erbe, das mit der ehemaligen Künstlerkolonie Kronberg verbunden ist, zu bewahren: Zahlreiche Sonderausstellungen beleuchten seit nunmehr achtzehn Jahren im Museum das künstlerische Schaffen der vor über 150 Jahren entstandenen Künstler-kolonie, im Wechsel mit zeitgenössischen Ausstellungen und Präsentationen der stetig wachsenden Sammlung vom Spätbiedermeier bis zum Impressionismus. Seit 2018 beherbergt die ehemalige Künstlervilla des Kronberger Kolonisten Heinrich Winter, direkt am Berliner Platz gelegen, die Sammlung der Stiftung Kronberger Malerkolonie.
Das Museum bietet fortlaufend interessierten StudentInnen der Kunstgeschichte (ab 5. Semester) die Möglichkeit, ein unentgeltliches Praktikum für die Dauer zwischen 6 Wochen und 3 Monaten zu absolvieren, und Einblick in alle Bereiche der Museumsarbeit von der Inventarisation bis hin zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu gewinnen.
Aktuell besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit bei der Vorbereitung der Ausstellung Mythos Worpswede, die am 25. Oktober 2020 eröffnet wird.
Das Museumsteam freut sich auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen bitte an:
Dr. Ingrid Ehrhardt, künstlerische Leitung, Museum Kronberger Malerkolonie, Heinrich-Winter-Straße 4A, 61476 Kronberg
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!